Einbruchschutz Fenster nicht unterschätzen

Pilzkopfzapfen Einbruchschutz FensterDie meisten Einbrecher verschaffen sich Zugang zu fremden Wohnungen und Häusern, indem sie die Fenster aufhebeln oder die Scheiben einschlagen. Doch stoßen sie dabei auf Widerstand und gelangen nicht  binnen kürzester Zeit ins Hausinnere, geben die Täter auf. Demzufolge sollte Einbruchschutz Fenster, Einbruchschutz für Terrassentüren und Co. weit mehr Beachtung geschenkt werden als es bisher der Fall ist.

Einbruchschutz für Fenster – DIN EN 1627 beachten

Darum sollte man auf die Widerstandsklassen achten, wenn man sich für den Kauf neuer Fenster entscheidet. Diese werden heute als „resistance classes“, kurz RC bezeichnet. Die DIN EN 1627 unterscheidet in sieben Widerstandsklassen:

1. …

Weiterlesen

Einbruchschutz Fenster

Einbruchschutz Fenster - PilzkopfzapfenBedauerlicherweise bleiben die häufigsten Einbruchsfälle ungelöst. Die Aufklärungsrate der Polizei beträgt hiermit jedoch 20 Prozent. Das Fenster ist hierbei der populärste Weg der Einbrecher. Häufig wählen die Diebe, beispielsweise bei Einfamilienhäusern, den Weg über die Terrasse oder den Balkon. Einfache Einbruchschutz Fenster können das einfache Aufhebeln vermeiden.

Insbesondere in der Winterszeit steigen die Einbrüche abermals an. Die Langfinger sind, so scheint es, jedoch Saisonarbeiter. Das lässt sich zumindest aus der Kriminalstatistik ersehen und ist somit belegt. Ebenso ein Faktum ist, dass die meisten Einbrüche nicht nur in der Nacht stattfinden. Fast ein Viertel der Einbrüche werden tagsüber verübt. Cirka 3 …

Weiterlesen