Schüco Fenster LivIng – Ein beliebtes Profil

Schüco Fenster Rondo - Schüco Fenster LivIngSchüco hatte bislang in seinem Portfolio verschiedene Profile und dazu passende Glasleisten wie das Schüco Fenster Rondo. Weitere Glasleisen wären z.B. Cava und Classic. Die Glasleiste Rondo wird bzw. wurde in den Profilen CT 70 und im SI 82 verbaut. Über kurz oder lang werden die beiden Profile SI 82 und CT 70 allerdings aussterben. Schüco hat mittlerweile das bessere Profil Schüco Fenster Living auf den Markt gebracht, das mehr Kammern und bessere Dichtungen aufweist. Hier wird es auch das Schüco Rondo nicht mehr geben.

Schüco selbst beschreibt sein neues 7 Kammer-System als zukunftsweisend in der Profilerstellung. Die ausgeklügelte Twin- Systemtechnologie kann dabei sowohl mit einer Mittel-Dichtung als auch mit einer Anschlagsdichtung gebaut werden.

Bessere Wärmedämmeigenschaften und schmalere Ansichtsbreiten

Das Schüco Living bringt in Verbindung mit der Mitteldichtung beste Wärmedämmeigenschaften und erreicht so sogar Passivhaus Eigenschaften. Ein weiteres Plus bei diesen innovativen Hightech-Fenstern sind die schmalen Ansicht-Breiten. Ein weiteres Highlight sind die schweißbaren EPDM-Dichtungen. Schüco ist hier zukunftsweisend.

Die Abkürzung EPDM steht für Ethylen-Propylen-Dien- Kautschuk. Das Besondere an diesen Dichtungen ist das sie besonders wetter- und ozonresistent sind. Außerdem weisen sie eine sehr hohe thermische Beständigkeit auf. Diese Hochleistung Dichtungen zeichnen sich deswegen durch ihre sehr hohe Langlebigkeit aus. Darüber hinaus wird die Dichtwirkung an den Ecken des Elements enorm erhöht. Gleichzeitig ergibt sich ein geschlossenes und optisch ansprechendes Eckenbild ohne harte Dichtungsecken.

Viele Fensterbauer fertigen ihre Kunststofffenster bereits mit dem neueren Schüco Fenster Living Profil.