Fensterfarben für Kunststofffenster

Fensterfarben

Fensterfarben gibt es auch für Kunststofffenster in einer großen Auswahl. Früher diente die Farbe vor allem dem Schutz für Holzfenster. Die Farbe hatte die Aufgabe das Holz vor Verwitterung durch die Sonne, Wind und Regen zu schützen. Heutzutage dienen die Fensterfarben vor allem der Optik.

Fensterfarben für Kunstofffenster besser als ihr Ruf

Noch vor Jahren war es so, dass man für Kunststofffenster Weichmacher verwendete. Diese hatten die negative Eigenschaft, dass UV-Strahlen dem Kunststoff schadeten und die Oberfläche vergilbte ziemlich stark. Heutzutage wird werden die Kunststofffenster aus hochschlagzähem Kunststoff ohne Weichmacher hergestellt. So sehen weiße Fenster auch noch Jahren noch weiß …

Weiterlesen

Balkonfenster, Terrassentüre & Co.

Balkonfenster

Wer sich mit dem Thema neue Fenster kaufen beschäftigt stolpert sicherlich früher oder später über die Begriffe Balkontüre, Balkonfenster oder Terrassentüre. Auf den ersten Blick möchte man vielleicht etwas verwirrt sein. Ist jede Balkontüre auch eine Terrassentüre? Und was ist ein Balkonfenster?

Generell handelt es sich bei all diesen Begrifflichkeiten um ein und denselben Typ von Fenster bzw. Türe. Ähnlich wie ein Fenster verfügt auch die Terrassentüre über die Möglichkeiten sich zu drehen oder zu kippen. Lediglich bei den Beschlägen und in der Breite des Rahmens gibt es ein paar Unterschiede. Die Höhe und Breite eines Balkonfensters kann dabei ebenso …

Weiterlesen

Schüco Passivhausfenster

Schüco Passivhausfenster

Mit dem Schüco Passivhausfenster schickt Schüco sein neues Profil ins Rennen. Schüco LivIng heißt das neue Profil, das eine veränderte Kammerstruktur aufweist. Diese verbessert insgesamt den Wärmedämmwert. Das Schüco LivIng gibt es mit einer Bautiefe von 70 mm und 82 mm und nennt sich Schüco LivIng AS 70 und Schüco LivIng AS 82. Die Abkürzung AS steht dabei für Anschlag Dichtung. Das Schüco LivIng 82 gibt es auch noch mit einer zusätzlichen Mitteldichtung und heißt dann Schüco LivIng 82 MD. Somit hat auch Schüco das Potenzial zum Passivhausfenster.

In den letzten Jahren hat die Wärmedämmung als solche leider einen …

Weiterlesen

Das Passivhausfenster erfüllt viele Aufgaben

passivhausfenster

In einem Passivhaus müssen auch Passivhausfenster eingebaut sein. Sie erfüllen dabei vielfältige Aufgaben, die wir im Folgenden näher beleuchten wollen. Natürlich spiegelt ein Fenster die Augen eines Hauses wieder, sorgt für Tageslichteinfall und bietet einen Ausblick nach draußen. Doch es muss noch mehr können. Die wichtigsten Aufgaben des Passivhausfensters sind:

• Optimale Nutzung des Tageslichts
• Verhinderung von Wärmeverlusten an Glas oder Rahmen
• Nutzung der Solarenergie

Passivhausfenster nutzen Tageslicht und Solarenergie

Passivhausfenster sollten Tageslicht optimal ausnutzen. Dadurch gelangt mehr Licht in den Raum und der Raum heizt sich zusätzlich auf. Idealerweise sollten Fenster deshalb möglichst hoch angebracht werden, um …

Weiterlesen

PVC Fenster, der Standard am Bau?

PVC Fenster

Die Popularität der Kunststofffenster steigt immer mehr. Alu-Fenster, Metallfenster und sogar Holz-Fenster werden nicht mehr so oft eingesetzt wie früher.

Da frägt man sich, woher kommt das? Warum entdecken immer mehr Bauherren Kunststofffenster für sich?

Die Kostenfrage

Andere Fenster sind kostenintensiver als vergleichbare PVC Fenster, das lässt sich nicht leugnen. Vergleichbare Holzfenster sind um die Hälfte teurer als Kunststofffenster. Bei Fenster aus Metall ist der Abstand sogar noch größer.

Aber wie sieht es mit der Widerstandsfähigkeit aus? Halten Kunststofffenster ebenso lange wie Fenster aus Metall oder Holzfenster? Unumschränkt kann man diese Frage mit ja beantworten. Stahlarmierungen sind mit in …

Weiterlesen